Mansfeld-Südharz - Pressemitteilung Nr.: 088/2020 Halle, den 29. April 2020

Antworten
Benutzeravatar
Univers
Site Admin
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 19. April 2019, 04:55

Mansfeld-Südharz - Pressemitteilung Nr.: 088/2020 Halle, den 29. April 2020

Beitrag von Univers » Donnerstag 30. April 2020, 03:06

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, 29.04.2020

Polleben / Werkzeug entwendet

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen Garten der Gartenanlage am Anger ein. Die Tür eines Geräteschuppens wurde aufgebrochen. Hier entwendeten die Täter eine Bohrmaschine, einen Winkelschleifer, einen Gartenschlauch und einen Heizlüfter. Hinweise zu den Tätern gibt es noch nicht. Der Schaden beläuft sich auch ca. 300,-€.



Eisleben / Brieftasche entwendet

Ein unbekannter Täter drang über die geöffnete Terrassentür in eine Wohnung ein. Der Wohnungsinhaber hat den Täter noch aus der Tür flüchten sehen. Seine Frau, welche sich zur Tatzeit in der Wohnung befand, hat den Täter nicht bemerkt. Es wurde eine Brieftasche mit Bargeld, EC-Karten und diversen anderen Chipkarten entwendet. Die Ermittlungen der Polizei laufen.



Hettstedt / Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis führen

Eine Streifenwagenbesatzung wurde auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches einen abgesperrten Bereich befuhr, und kontrollierte den Fahrzeugführer. Der 23-jährige Fahrer eines PKW Renault war nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Weiterhin gab er an, dass er sich den Fahrzeugschlüssel bei einer Bekannten ohne deren Wissen zugeeignet habe und den Wagen nun nutzte. Der PKW und der Schlüssel wurden der Halterin übergeben.



Eisleben / Couch entwendet

Unbekannte Täter drangen unerlaubt in eine Kellerräumlichkeit im Sonnenweg ein. Von dort entwendeten die Täter eine Couch mit drei Sitzplätzen. Der Schaden beträgt ca. 400,-€. Ein Bewohner des Hauses hat zwei Personen im Keller angetroffen, welche nicht in der Hausnummer wohnhaft sind. Die Ermittlungen der Polizei laufen.



Sangerhausen / Urkundenfälschung

Durch bisher unbekannte Täter wurde unerlaubt ein privat gemieteter Parkplatz mit einem PKW Honda genutzt. Am Fahrzeug waren zwei unterschiedliche, amtliche Kennzeichen befestigt und keines der beiden Nummernschilder war auf den PKW zugelassen. Das Fahrzeug wurde im Jahr 2017 außer Betrieb gesetzt. Nun ermittelt die Polizei.



Verkehrslage



Kelbra (kyffhäuser) / Jochstraße / 29.04.2020 08:25 Uhr

Die 41-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Kia parkte ihr Fahrzeug auf einem ausgeschilderten Parkplatz und sicherte den Wagen nicht ausreichend gegen Wegrollen ab. Der PKW rollte gegen einen anderen parkenden PKW Mazda. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.



Wolferode / L 225 / 29.04.2020 02:25 Uhr

Ein 60-jähriger Fahrzeugführer eines Mofas befuhr die Straße zwischen Wimmelburg und Wolferode, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Wildtier und dem Zweirad. Dadurch stürzte der Mofafahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier konnte nicht aufgefunden werden.







Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Mansfeld-Südharz
Friedensstraße 07
06295 Eisleben
Tel: (03475) 670-278 / 204
Fax:(03475) 670-210

Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de



Antworten